3D-Druck-FG-15-12-21

3D-Druck-Flugzeugbau

15.12.2021 - 15.12.2021
Xenoplex Schülerforschungszentrum

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

In Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum Xenoplex in Gengenbach findet am 15.12.2021 um 14 Uhr der nächste 3D-Druck-Workshop für Schüler*innen statt, die bereits erste Erfahrungen mit dem 3D-Druck gemacht haben. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen den Umgang mit einem CAD-System, um ihr eigenes Modell für den 3D-Druck zu erstellen. Konstruiert wird ein kleines Modellflugzeug, dass aus verschiedenen Komponenten besteht. Dabei wird auch auf die technische Seite der Komponenten anschaulich und teilnehmergerecht eingegangen. Nach der erfolgreichen Konstruktion werden die selbst konstruierten Teile mit einem 3D-Drucker gefertigt und zusammengebaut. Am Ende des Workshops können die Teilnehmer*innen ihr eigenes Flugzeug als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen. Fragen gerne per E-Mail an: Henning Einloth (henning.einloth@hs-offenburg.de)

Warteliste

Details

Kennzeichen
Bezeichnung 3D-Druck-Flugzeugbau
Termin 15.12.2021 - 15.12.2021
Ort Xenoplex Schülerforschungszentrum
Alter 10-18 Jahre
Veranstalter Hochschule OG in Kooperation mit dem FRO
Anmeldeschluss 14.12.2021
Veranstaltungstyp Modul
Kategorie Technik und 3D-Objekte

Beschreibung der Veranstaltung

In Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum Xenoplex in Gengenbach findet am 15.12.2021 um 14 Uhr der nächste 3D-Druck-Workshop für Schüler*innen statt, die bereits erste Erfahrungen mit dem 3D-Druck gemacht haben.
In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen den Umgang mit einem CAD-System, um ihr eigenes Modell für den 3D-Druck zu erstellen. Konstruiert wird ein kleines Modellflugzeug, dass aus verschiedenen Komponenten besteht. Dabei wird auch auf die technische Seite der Komponenten anschaulich und teilnehmergerecht eingegangen. Nach der erfolgreichen Konstruktion werden die selbst konstruierten Teile mit einem 3D-Drucker gefertigt und zusammengebaut. Am Ende des Workshops können die Teilnehmer*innen ihr eigenes Flugzeug als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen.
Fragen gerne per E-Mail an: Henning Einloth (henning.einloth@hs-offenburg.de)

Termine

Voraussetzungen

Basiskenntnisse im 3D-Druck z.B. durch Teilnahme an dem Grundlagen-Workshop

Ansprechpartner

Henning Einloth
Betreuer
henning.einloth@hs-offenburg.de
In Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum Xenoplex in Gengenbach findet am 15.12.2021 um 14 Uhr der nächste 3D-Druck-Workshop für Schüler*innen statt, die bereits erste Erfahrungen mit dem 3D-Druck gemacht haben. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen den Umgang mit einem CAD-System, um ihr eigenes Modell für den 3D-Druck zu erstellen. Konstruiert wird ein kleines Modellflugzeug, dass aus verschiedenen Komponenten besteht. Dabei wird auch auf die technische Seite der Komponenten anschaulich und teilnehmergerecht eingegangen. Nach der erfolgreichen Konstruktion werden die selbst konstruierten Teile mit einem 3D-Drucker gefertigt und zusammengebaut. Am Ende des Workshops können die Teilnehmer*innen ihr eigenes Flugzeug als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen. Fragen gerne per E-Mail an: Henning Einloth (henning.einloth@hs-offenburg.de)
Forscher/innen für die Region e.V., Verein, Vereins-Portal, Vereins-Explorer, Veranstaltung, 3D-Druck-Flugzeugbau, Modul, Module, Technik und 3D-Objekte, 10-18 Jahre, Xenoplex Schülerforschungszentrum, Mittwoch, Xenoplex